Vini / Colli Morenici / Le Selezioni / Rotweine / Valpolicella superiore

Valpolicella superiore

Beschreibung

SEINEN NAMEN BEKAM ER AUFGRUND DES HOHEN ALKOHOLGEHALTS DER TRAUBEN

Begleitung

Passt perfekt zu hochwertigem weißen Fleisch wie Perlhuhn, Fasan, Kalbs- oder Schweinsbraten und Risotto.

Details zum produkt

Produktionsgebiet
Die Weinstöcke des Valpolicella Superiore, der seinen Namen aufgrund des hohen Alkoholgehalts der Trauben erhielt, wachsen im Herzen des Tales Valpolicella, unmittelbar vor Verona.
Rebsorte
Corvina, Corvinone, Rondinella
Weinlese und Weinbereitung
Die ausschließlich von Hand erfolgende Weinlese beginnt in der ersten Oktoberhälfte. Auf das leichte Pressen erfolgt die Mazeration in Stahl bei kontrollierter Temperatur für 10-12 Tage. Nach der Fermentation wird der Wein einige Monate lang in Fässern verfeinert.
Hinweise zur Degustation
Strahlende rubinrote Farbe. Aromen und Noten von roten Früchten, reifen Kirschen und Blumen in der Nase. Angenehm und trocken am Gaumen mit Noten von roten Früchten und Bittermandel, die den Tanningehalt dieses Weines gut ausgleichen.
Alkoholgehalt
13,5%

Technisches datenblatt

Das technische Datenblatt herunterladen

Herunterlanden